Datenschutzrichtlinie

Schützen Sie die persönlichen Daten Ihrer Kunden
Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie www.tobsports.com (die „Site“ oder „wir“) Ihre personenbezogenen Daten sammelt, verwendet und weitergibt, wenn Sie die Site besuchen oder auf der Site einen Kauf tätigen.

Kontakt

Wenn Sie nach Durchsicht dieser Richtlinie noch weitere Fragen haben, weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken wünschen oder eine Beschwerde einreichen möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter tobsports@outlook.com.

Erfassung personenbezogener Daten

Wenn Sie die Site besuchen, erfassen wir bestimmte Informationen über Ihr Gerät, Ihre Interaktion mit der Site und Informationen, die zur Abwicklung Ihrer Einkäufe erforderlich sind. Wir können auch zusätzliche Informationen erfassen, wenn Sie uns für den Kundensupport kontaktieren. In dieser Datenschutzrichtlinie bezeichnen wir alle Informationen über eine identifizierbare Person (einschließlich der unten aufgeführten Informationen) als „persönliche Informationen“. Weitere Informationen darüber, welche persönlichen Informationen wir erfassen und warum, finden Sie in der folgenden Liste.

  • Geräteinformation
  1. Zweck der Erhebung: um die Site für Sie korrekt zu laden und um Analysen zur Site-Nutzung durchzuführen, um unsere Site zu optimieren.
  2. Quelle der Erfassung: Wird automatisch erfasst, wenn Sie mithilfe von Cookies, Protokolldateien, Web Beacons, Tags oder Pixeln auf unsere Site zugreifen.
  3. Offenlegung für geschäftliche Zwecke: Weitergabe an unseren Verarbeiter Shopify.
  4. Erfasste personenbezogene Daten: Version des Webbrowsers, IP-Adresse, Zeitzone, Cookie-Informationen, welche Websites oder Produkte Sie ansehen, Suchbegriffe und wie Sie mit der Website interagieren.
  • Bestellinformationen
  1. Zweck der Erhebung: Bereitstellung von Produkten oder Dienstleistungen für Sie zur Erfüllung unseres Vertrags, Verarbeitung Ihrer Zahlungsinformationen, Organisation des Versands und Bereitstellung von Rechnungen und/oder Auftragsbestätigungen, Kommunikation mit Ihnen, Überprüfung unserer Bestellungen auf potenzielle Risiken oder Betrug und Bereitstellung von Informationen oder Werbung in Bezug auf unsere Produkte oder Dienstleistungen, sofern dies mit den Präferenzen übereinstimmt, die Sie uns mitgeteilt haben.
  2. Quelle der Erhebung: von Ihnen erhoben.
  3. Offenlegung für geschäftliche Zwecke: Weitergabe an unseren Verarbeiter Shopify.
  4. Erfasste personenbezogene Daten: Name, Rechnungsadresse, Lieferadresse, Zahlungsinformationen (einschließlich Kreditkartennummern, E-Mail-Adresse und Telefonnummer).

Einwilligungsalter

Indem Sie unsere Website nutzen, erklären Sie, dass Sie in Ihrem Wohnsitzstaat oder -land mindestens volljährig sind und uns Ihr Einverständnis gegeben haben, dass Ihre minderjährigen Angehörigen unsere Website nutzen dürfen.

Weitergabe persönlicher Informationen

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Dienstleister weiter, die uns bei der Bereitstellung unserer Dienste und der Erfüllung unserer Verträge mit Ihnen unterstützen, wie oben beschrieben. Zum Beispiel:

  • Wir verwenden Shopify, um unseren Online-Shop zu betreiben. Sie können mehr darüber lesen, wie Shopify Ihre persönlichen Daten verwendet
  • Wir können Ihre personenbezogenen Daten weitergeben, um die geltenden Gesetze und Vorschriften einzuhalten, auf Vorladungen, Durchsuchungsbefehle oder andere rechtmäßige Anfragen nach Informationen, die wir erhalten, zu reagieren oder um anderweitig unsere Rechte zu schützen.

Verhaltensbasierte Werbung

Wie oben beschrieben, verwenden wir Ihre persönlichen Daten, um Ihnen gezielte Werbung oder Marketingmitteilungen zu senden, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten. Zum Beispiel:

  • Wir verwenden Google Analytics, um besser zu verstehen, wie unsere Kunden die Site nutzen. Weitere Informationen dazu, wie Google Ihre persönlichen Daten verwendet, finden Sie hier: https://www.google.com/intl/en/policies/privacy/. Sie können Google Analytics auch hier deaktivieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
  • Wir geben Informationen über Ihre Nutzung der Website, Ihre Einkäufe und Ihre Interaktion mit unseren Anzeigen auf anderen Websites an unsere Werbepartner weiter. Wir erfassen und geben einige dieser Informationen direkt an unsere Werbepartner weiter, in einigen Fällen durch die Verwendung von Cookies oder anderen ähnlichen Technologien (denen Sie je nach Ihrem Standort zustimmen können).
  • Wir verwenden Shopify Audiences, um Anzeigen auf anderen Websites unserer Werbepartner Käufern zu zeigen, die bei anderen Shopify-Händlern eingekauft haben und die möglicherweise auch an unserem Angebot interessiert sind. Wir geben auch Informationen über Ihre Nutzung der Website, Ihre Einkäufe und die mit Ihren Einkäufen verknüpfte E-Mail-Adresse an Shopify Audiences weiter, über die andere Shopify-Händler Ihnen Angebote unterbreiten können, die Sie interessieren könnten.

Weitere Informationen zur Funktionsweise zielgerichteter Werbung finden Sie auf der Informationsseite der Network Advertising Initiative („NAI“) unter https://www.networkadvertising.org/understanding-online-advertising/how-does-it-work.

Sie können gezielte Werbung folgendermaßen ablehnen:

  • FACEBOOK - https://www.facebook.com/settings/?tab=ads
  • GOOGLE - https://www.google.com/settings/ads/anonymous
  • BING - https://advertise.bingads.microsoft.com/en-us/resources/policies/personalized-ads]

Darüber hinaus können Sie sich von einigen dieser Dienste abmelden, indem Sie das Abmeldeportal der Digital Advertising Alliance unter https://optout.aboutads.info/ besuchen.

Verwendung persönlicher Informationen

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen unsere Dienste bereitzustellen. Dazu gehören: das Anbieten von Produkten zum Verkauf, die Zahlungsabwicklung, der Versand und die Erfüllung Ihrer Bestellung sowie die Information über neue Produkte, Dienste und Angebote.


Rechtsgrundlage

Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum („EWR“) ansässig sind, auf Grundlage der folgenden Rechtsgrundlagen:

  • Ihre Zustimmung;
  • Die Erfüllung des Vertrags zwischen Ihnen und der Site;
  • Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen;
  • Um Ihre lebenswichtigen Interessen zu schützen;
  • Zur Erfüllung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt;
  • Für unsere berechtigten Interessen, die Ihre Grundrechte und -freiheiten nicht außer Kraft setzen.

Zurückbehaltung

Wenn Sie eine Bestellung über die Website aufgeben, bewahren wir Ihre persönlichen Daten für unsere Aufzeichnungen auf, es sei denn, Sie fordern uns auf, diese Daten zu löschen. Weitere Informationen zu Ihrem Recht auf Löschung finden Sie weiter unten im Abschnitt „Ihre Rechte“.


Automatische Entscheidungsfindung

Wenn Sie Ihren Wohnsitz im EWR haben, haben Sie das Recht, einer Verarbeitung zu widersprechen, die ausschließlich auf einer automatisierten Entscheidungsfindung (einschließlich Profiling) beruht, wenn diese Entscheidungsfindung Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in anderer Weise erheblich beeinträchtigt.

Wir [führen/FÜHREN KEINE] vollautomatische Entscheidungsfindung durch, die rechtliche oder anderweitig erhebliche Auswirkungen unter Verwendung von Kundendaten hat.

Unser Auftragsverarbeiter Shopify nutzt zur Betrugsprävention eine begrenzte automatisierte Entscheidungsfindung, die keine rechtlichen oder anderweitig erheblichen Auswirkungen auf Sie hat.

Zu den Diensten, die Elemente der automatisierten Entscheidungsfindung enthalten, gehören:

  • Temporäre schwarze Liste mit IP-Adressen, die mit wiederholt fehlgeschlagenen Transaktionen in Zusammenhang stehen. Diese schwarze Liste bleibt für einige Stunden bestehen.
  • Temporäre schwarze Liste von Kreditkarten, die mit auf der schwarzen Liste stehenden IP-Adressen verknüpft sind. Diese schwarze Liste bleibt für eine bestimmte Anzahl von Tagen bestehen.

Verkauf persönlicher Informationen

Unsere Website verkauft personenbezogene Daten gemäß der Definition des California Consumer Privacy Act von 2018 („CCPA“).

[Einfügen:

  • Kategorien der verkauften Informationen;
  • BEI VERWENDUNG VON SHOPIFY-AUDIENCES: Informationen über Ihre Nutzung der Website, Ihre Einkäufe und die mit Ihrem Einkauf verknüpfte E-Mail-Adresse
  • Anweisungen zum Abbestellen des Verkaufs;
  • ob Ihr Unternehmen Informationen von Minderjährigen (unter 16 Jahren) verkauft und ob Sie eine ausdrückliche Genehmigung dafür einholen;
  • Wenn Sie einen finanziellen Anreiz für den Verkauf von Informationen bieten, informieren Sie darüber, worin dieser Anreiz besteht.]



Deine Rechte

DSGVO

Wenn Sie im EWR ansässig sind, haben Sie das Recht, auf die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zuzugreifen, diese auf einen neuen Dienst zu übertragen und die Korrektur, Aktualisierung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Wenn Sie diese Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte über die oben angegebenen Kontaktinformationen.

Ihre persönlichen Daten werden zunächst in Irland verarbeitet und dann zur Speicherung und Weiterverarbeitung außerhalb Europas übermittelt, unter anderem nach Kanada und in die USA. Weitere Informationen dazu, wie Datenübertragungen mit der DSGVO konform gehen, finden Sie im DSGVO-Whitepaper von Shopify:


CCPA

Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, haben Sie das Recht, auf die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zuzugreifen (auch bekannt als „Recht auf Wissen“), diese auf einen neuen Dienst zu übertragen und zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten korrigiert, aktualisiert oder gelöscht werden. Wenn Sie diese Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte über die oben angegebenen Kontaktinformationen.

Wenn Sie einen autorisierten Vertreter benennen möchten, der diese Anfragen in Ihrem Namen einreicht, kontaktieren Sie uns bitte unter der oben genannten Adresse.

Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Außerdem können wir unsere Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren. Daher empfehlen wir Ihnen, diese Seite regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Erklärung vornehmen, benachrichtigen wir Sie auf unserer Homepage.


Kontaktiere uns

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu unserer Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte unter tobsports@outlook.com.